Podcast

Folge 1: Warum wir Hinterwäldler im öffentlichen Nahverkehr sind und ab sofort nur noch genmanipuliertes Gemüse kaufen.

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/725671615″ params=“color=#cccbce&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&show_teaser=true&visual=true“ width=“100%“ height=“300″ iframe=“true“ /]

Warum ein Blog?

Wir haben uns dazu entschieden einen gemeinsamen Blog zu führen, in dem wir unsere Erlebnisse von unterwegs festhalten und so eine Geschichte erzählen können. Wir wollen vor allem Freunde, Familie und Bekannte an dieser Geschichte teilhaben lassen. Außerdem wäre es schön, wenn wir anderen Reisenden mit unseren Erfahrungen helfen können.

Die Reise soll in erster Linie dazu führen unseren eigenen Horizont zu erweitern und wir hoffen dies durch unseren Blog auch nach außen tragen zu können. Wir wollen unsere Sichtweise auf das Leben in Frage stellen und ergründen, was es außerhalb der eigenen vier Wände und eines 40-Stunden Jobs noch zu entdecken gibt.

Mit unseren Beiträgen hoffen wir euch nicht nur zu unterhalten, wir wollen auch informative und kritische Beiträge mit ganz persönlichen Gedanken teilen und dabei unsere Erfahrungen von unterwegs mit einfließen lassen.